• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

.reinoldi - mitten im leben

tmb 2017 07 08 11 48 41 ar spaetschichtSPÄTSCHICHT IN WEWELSBURG
Am Samstag 8.07.17 hielt sich eine kleine Gruppe der SPÄTSCHICHT in Wewelsburg auf. Wir erlebten eine ebenso informative wie interessante Führung im Kreismuseum Wewelsburg 1933-1945 Erinnerungs- und Gedenkstätte.

Die einzige Dreiecksburganlage Deutschlands ist schon einen Ausflug wert, ebenso die Restauration vor Ort. Weniger bekannt war uns die Tatsache, dass unter gleicher Adresse zwischen 1939 und 1945 ein Konzentrationslager bestand. Über 1200 Insassen fanden dort den Tod. Wofür die Wewelsburg ansonsten in jener Zeit stand, darüber gibt es vor Ort gute und sachliche Information. Wir danken auf diesem Wege Herrn Oliver Nickel für die ausgezeichnete Führung.

Programm

00a

Jugendprogramm

deckblatt gross
 

 

Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienste in unseren Kirchen:

sonntags

Melanchthon 10.00 Uhr

Heliand 10.00 Uhr

Arche 1. und 3. 17.30 Uhr

Jakobus 11.30 Uhr

St. Reinoldi 11.30 Uhr

Für aktuelle Änderungen, die nach Drucklegung des Programms erfolgt sind, klicken Sie bitte hier:

adobe logo

Gottesdienste
aktuell

Einladungen zu unseren Veranstaltungen

Aktuelles

  • 1

Büro Westfalendamm

Büro Eichendorffstr.

Büro Melanchthonstr.

St. Reinoldi Dortmund

Was ist Reinoldi?

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund sieht auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die eng verbunden ist mit der St. Reinoldi -Kirche, die Mittelpunkt der Stadt war und ist. Bis ins 10. Jahrhundert reichen die Ursprünge der Kirche zurück. Die folgende wechselvolle Geschichte war eng mit Auf- und Abstieg der Stadt verbunden. Anfang des 20. Jahrhunderts war sie Mittelpunkt der größten evangelischen Gemeinde in Westfalen.
Nach dem Krieg – in dem die St. Reinoldi-Kirche bis auf die Grundmauern zerstört wurde – hat man die Gemeinde in mehrere selbstständige Kirchengemeinden aufgeteilt.
Im Jahr 2007 – durch die Strukturveränderungen in Kirche und Gesellschaft herausgefordert – haben sich die drei Tochtergemeinden Apostel (Körne, Wambel), Heliand (Gartenstadt) und Melanchthon (östliche Innenstadt) mit der Reinoldigemeinde wiedervereinigt. Name, Siegel und Logo der neuen Gemeinde weisen auf den Schutzpatron St. Reinoldus und damit auf die St. Reinoldi-Kirche hin. Bewusst wird damit an die jahrhundertealte Geschichte der Gemeinde angeknüpft und in die Zukunft fortgesetzt.
               

Unsere Geschäftsadresse

 

Westfalendamm 190

44141 Dortmund

+49 231 597404

+49 231 5363130

email: info@reinoldi-do.de

Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 13.00 - 16.00 Uhr