.reinoldi - mitten im leben

farbbalken end 180

 tmb 2018 11 11 11 31 00 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 11 30 00 ja jakobus erzaehltWenn Kegelpuppen, Tücher und Bausteine zusammen eine Geschichte von Jesus ergeben – dann war wieder „Jakobus erzählt…“! So wie am 11.11.2018, nun schon zum achten Mal im letzten Jahr. Diesmal mit dem Thema: Gott hat alle Menschen lieb – Jakobus erzählt von Jesus auf dem Berg. Neun Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren sind gekommen und haben zugehört.
Jesus wendet sich an die Armen, Traurigen, Ausgestoßenen und Friedfertigen und spricht ihnen Trost, Kraft und Mut zu. Niemand ist Gott gleichgültig. Und wie können wir mit Gott sprechen? Das „Vater unser“ enthält alles, was wir dazu brauchen.
Dann haben die Kinder gebaut und die Großen gestaunt: Jesus wurde nicht nur von denen gehört, die damals bei ihm waren. Seine Strahlkraft erreichte sogar diejenigen, die nicht zu ihm kommen konnten. Und diese Idee in einem Mandala dargestellt, mit Kegelpuppen, Glasmuggelsteinen und Filzplättchen – wunderbar!
Bis zum nächsten Mal,
Eure Eva Borgstedt

tmb 2018 11 11 12 58 15 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 12 58 35 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 12 58 59 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 12 59 50 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 13 00 08 ja jakobus erzaehlt

tmb 2018 11 11 13 00 51 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 13 01 09 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 13 01 44 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 13 02 02 ja jakobus erzaehlttmb 2018 11 11 13 03 24 ja jakobus erzaehlt

 

  • 1

Büro Westfalendamm

Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mi:13.00 - 18.00 Uhr
Tel.: 0231 597404
gemeindebuero@reinoldi-do.de

Büro Eichendorffstr.

Di: 8.00 - 12.00 Uhr
Tel: 0231 593040
melanchthon@reinoldi-do.de

Büro Melanchthonstr.

Mi: 15.00 - 18.00 Uhr
Do, Fr: 8.00h - 12.00 Uhr
Tel: 0231 594351
melanchthon@reinoldi-do.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.