Spenden

statt Spenden im Gottesdienst...

Liebe Gemeindeglieder!

 

 An jedem Sonn- und Feiertag wird ein Projekt, das die Landeskirche vorgibt mit der Kollekte am Ausgang des Gottesdienstes finanziert.

 

Die Kollekte am 12.12.2021 ist für die Mitternachtsmission bestimmt.


Die Dortmunder Mitternachtsmission e.V. unterhält eine Beratungsstelle für Prostituierte, ehemalige Prostituierte und Opfer von Menschenhandel. Wir sind ein kleiner, gemeinnütziger Verein im Dachverband des Diakonischen Werkes und arbeiten seit 1918 in Dortmund. Finanziell werden wir unterstützt von der Evangelischen Kirche, der Stadt Dortmund und dem Land NRW. Den größten Teil der Arbeit vor Ort wird über Spenden finanziert.
Die Mitternachtsmission arbeitet mit einem Kernteam von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und einer großen Anzahl von Honorarkräften und Ehrenamtlichen.
Spendenkonto:


Stadtsparkasse Dortmund
Konto: 151 003 168
BLZ: 440 501 99
DE41440501990151003168
DORTDE33XXX

 

---------------------

Kollekte online zu spenden.

 

 

  • 1

Büro Westfalendamm

Sabine Straube
Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mi:13.00 - 18.00 Uhr
Tel.: 0231 597404
gemeindebuero@reinoldi-do.de

Büro Eichendorffstr.

Anke Sellerberg
Di: 8.00 - 12.00 Uhr
Tel: 0231 593040
melanchthon@reinoldi-do.de

Büro Melanchthonstr.

Anke Sellerberg
Mi: 15.00 - 18.00 Uhr
Do, Fr: 8.00h - 12.00 Uhr
Tel: 0231 594351
melanchthon@reinoldi-do.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.